Die Auberge de la Klauss, unser Partner-Restaurant beim Hotel Domaine de la Klauss, hat seit ihrer Gründung vor rund 50 Jahren, einen ausgezeichneten Ruf für französische Lebensart und Speisen. Die Familie Keff bietet mit ihrem Restaurant ein excellentes Produktsortiment für Gaumenfreuden und Augenweiden.  Aufgebaut auf traditionellem Wissen, ist es eine erste Adresse für Geschmack und Genuss im Dreiländereck Saarland-Lothringen-Luxemburg. Alle Produkte werden seit 1869 im eigenem landwirtschaftlichen Betrieb in Montenach erzeugt.

Das garantiert eine absolute Qualität höchster Güte. Die Spezialität des Hauses sind diverse Entenprodukte, besonders die Foie gras in verschiedenen Variationen. Es sind ständig etwa 4.000 Enten, aber auch Hühner und Puten vorhanden. Sie werden fast ganzjährig auf 8 ha Gelände im Freien gehalten. Gefüttert werden die Tiere mit Gemüse und Getreide, das auf den Feldern rund um Montenach frisch geerntet wird. Das Wild der l`Auberge de la Klauss, kommt aus eigenen Jagdrevieren in der Umgebung. Am Hang des Klaussbergs in Montenach, genießt eine große internationale Kundschaft, seit vielen Jahren, erlesene Produkte und excellente Weine. Es stehen vier Gasträume, für bis zu 200 Personen zur Verfügung. Das Uhrenzimmer, das Jagdzimmer, das rustikale Zimmer und ein Gastraum unterm Dach.

http://www.auberge-de-la-klauss.com/

 

 

 
 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Webseite so bequem wie möglich zu machen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass alle Cookies dieser Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr zu unseren Cookies-Richtlinien finden Sie hier.

Schließen