Dabo ist eine französische Gemeinde mit 2605 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Sarrebourg und zum Kanton Phalsbourg. Die Gemeinde liegt hoch in den nordwestlichen Vogesen zwischen Straßburg und Sarrebourg. Zu Dabo gehören die Ortsteile La Hoube, Hellert und Schaeferhof. (https://de.wikipedia.org/wiki/Dabo)

Aus den immensen Wäldern der Vogesen ragt der legendäre Felsen von Dabo mit seinen 664 m hoch empor. Als keltische Kultstätte krönte den Felsen einst ein mittelalterliches Schloss, das 1690 auf Befehl Ludwigs XIV. zerstört wurde. Die heutige Kapelle ist dem Papst Leo IX. gewidmet, der aus dieser Gegend stammte. Stolz gewährt der Felsen von Dabo einen ausladenden Rundblick auf eine geschützte, unberührte Natur. Der Felsen ist ganzjährig zugänglich (kostenlos außer zu Öffnungszeiten der Kapelle). Die Kapelle ist ab Ostern bis Allerheiligen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Von Montenach aus sind es über Merzig, Creutzwald und Phalsbourg  nur 150km bis Dabo.
http://www.moselle-tourisme.com/de/besichtigen/kultur-und-geschichte/ficheproduit/F848143913_kapelle-saint-leon-felsen-von-dabo-dabo.html

 
 

Diesen Beitrag teilen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Webseite so bequem wie möglich zu machen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass alle Cookies dieser Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr zu unseren Cookies-Richtlinien finden Sie hier.

Schließen