Der Bostalsee ist ein Stausee im Gemeindegebiet von Nohfelden im nördlichen Saarland, der im Jahr 1979 angestaut wurde. Der Staudamm hat eine Länge von 500 m. Der See dient fast ausschließlich der Freizeitnutzung. Die gestaute Wasserkraft wird seit Ende 2013 in geringem Umfang zur Stromerzeugung genutzt, vor allem, um in den Wintermonaten den Rundwanderweg um den See zu beleuchten.[1] Der süd-westliche Teil des Sees ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Mit einer Oberfläche von 120 ha (1,2 km²), einem Wasservolumen von 8 Millionen m³ und einer maximalen Wassertiefe von 18 m liegt der See auf ca. 400 m ü. NN im Naturpark Saar-Hunsrück bei ♁49° 34′ N, 7° 4′ O. Es ist damit der größte künstliche Freizeitsee im südwestdeutschen Raum. Am See gelegen sind die Ortschaften Bosen, Eckelhausen, Gonnesweiler und Neunkirchen/Nahe im Landkreis Sankt Wendel, der auch der Betreiber des Freizeitzentrums Bostalsee ist. Die gestauten Gewässer sind die Bos und der Dämelbach.

Der oberste Meter des Stauraums ist Hochwasserschutzraum. Das Dauerstauziel liegt bei 400 m über NN, der Überlauf auf 401 m und das außergewöhnliche Stauziel bei Hochwasser bei 401,75 m über NN. Ab Oktober 2007 wurden umfangreiche Reparaturen an der Staumauer durchgeführt. Im März 2009 ging der See wieder in Betrieb. Die Uferpromenade wurde im August 2009 wieder freigegeben. (wikipedia)

Nur 67 km sind es zum Bostalsee von Montenach über Waldwisse, Merzig und Wadern.

http://www.bostalsee.de/

 
 

Diesen Beitrag teilen

 

Reservieren Sie noch heute


Online Buchungsanfrage: Klicken Sie hier

Per Telefon: +33 (0) 3 82 83 19 75


Impressum

 
 
Das sagen unsere Kunden:

 

… passé ce week end dans cet endroit magnifique!! Hâte d’y retourner. 🙂
Celine Pufalt Sciacca

Celina Pufalt Sciacca, Famek, Lorraine, France — 07.03.2016
 
 
 
 

Copyright © 2017 Domainedelaklauss. All Rights Reserved

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Webseite so bequem wie möglich zu machen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass alle Cookies dieser Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr zu unseren Cookies-Richtlinien finden Sie hier.

Schließen